Nikon Z 50 mm 1:1,2 S

Nikon Z 50 mm 1:1,2 S

Das Nikkor Z 50 mm 1,2 S ist Nikons erstes Z-Objektiv mit einer Offenblende von 1:1,2 und ist damit eine deutlich lichtstärkere Alternative zum Z 50 mm 1,8 S.
Das Objektiv bietet neben dem breiten Fokusring noch einen schmalen Ring, der zur Einstellung der Blende, der Belichtungskorrektur oder der ISO-Empfindlichkeit genutzt werden kann. Auf dem Display wird wahlweise die Blende oder die Entfernung mit blendenabhängiger Markierung der Schärfentiefe angezeigt. Mit dem A/M-Schalter kann zwischen automatischer und manueller Fokussierung gewechselt werden, wobei sich der Autofokus auch jederzeit mittels eines Drehs am breiten Fokusring korrigieren lässt. Die L-Fn-Taste kann mit einer von 21 Funktionen belegt werden.

Weitere Eigenschaften:

  • Autofokus mittels Schrittmotor
  • Blende mit 9 abgerundeten Lamellen
  • Blendenbereich von 1:1,2 bis 1:16
  • 17 Linsen in 15 Gruppen (2 ED-Glas-Linsen, 3 asphärische Linsen, Linsen mit Nanokristall- und ARNEO-Vergütung)
  • abgedichtet gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Naheinstellgrenze 0,45 m
  • Maximaler Abbildungsmaßstab 1:6,7
  • Ø 90 x L 150 mm
  • Filtergewinde 82 mm
  • 1090 g
  • 2499 ,- € (UVP bei Markteinführung)

Nikon.de

Informationen bei Nikon.de

NIKKOR Z 50 mm 1:1,2 S


Tests und Reviews zum Nikon Z 50 mm 1:1,2 S

Testbericht: Nikon Z 50 mm F1.2 S

vom 10. Oktober 2021

Videos zum Nikon Z 50 mm 1:1,2 S

Krolop&Gerst

NIKKOR 50MM F1.2 Z-Mount Praxisreview

vom 9. Dezember 2020

Christopher Frost

Nikon Z 50mm f/1.2 S lens review with samples

vom 10. April 2021 (englisch)