Glossar – wichtige Begriffe erklärt

Hier findet ihr einen Überblick über häufig vorkommende Fachbegriffe in der Fotografie. Abbildungsmaßstab Der Abbildungsmaßstab ist das Verhältnis zwischen der Größe einer optischen Abbildung und der tatsächlichen Größe eines Objekts.…

Nikon Z6II und Z7II

Die Nikon Z 6II und Z 7II wurden im Herbst 2020 vorgestellt vorgestellt. Die Z 6 II verfügt wie die Z 6 über einen FX-Sensor mit 24,5 Megapixel, die Z 7II behält den Sensor der Z 7 mit 45,7 Megapixeln.

Nikon Z5

Mit der Z 5 hat Nikon das Angebot im Bereich der spiegellosen Vollformatkameras nach unten erweitert. Die Z 5 verfügt über denselben Sucher wie die Nikon Z 6 und auch über den internen Bildstabilisator, die Serienbildrate ist mit 4,5 Bildern pro Sekunde allerdings deutlich niedriger.

Nikon Z50

Die Z 50 ist Nikons erste spiegellose Systemkamera mit einem DX-Sensor. Sie ist deutlich kleiner und leichter als die Nikon Z 6 und Z 7 und kann bei einer Auflösung von 20,9 Megapixel recht flotte 11 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Auf einen internen Bildstabilisator hat Nikon aber verzichtet.

Daten Nikon Z 50:
DX-Format
20,9 MP
ISO 100 – 51.200
209 Fokusmessfelder
11 Bilder/s
395 g (nur Kameragehäuse)

(mehr …)

Objektive mit dem Nikon FTZ Adapter nutzen

Mit dem Nikon FTZ-Adapter können Objektive für das Nikon-F-Bajonett an Kameras mit dem Z-Bajonett verwendet werden. Die Handhabung ist in der Regel unproblematisch, jedoch sind nicht alle Objektive kompatibel, insbesondere wenn es sich um Fremdhersteller handelt.

(mehr …)

Nikon Z6 und Z7

Die Nikon Z 6 und Z 7 wurden im August 2018 vorgestellt und haben für Nikon eine neue Ära eingeleitet, denn es sind die ersten Kameras mit dem neuen Z-Bajonett.